1. Anwendung: Natriumhypochlorit-Generator Kernkraft Kühlwasser-Antifouling-Behandlung Ballastwasser-Behandlung Abwasserbehandlung
2. Produktspezifikationen: Bestandteilform oder entsprechend der Zeichnungsverarbeitung in Schlauchelektrode oder Plattenelektrode
3. Lebensdauer der Anode: 500-1500 A / m2 ist größer als 2 Jahre
4. Elektrochemische Leistung und Lebensdauertest (Referenzstandard HG / T2471-2007 Q / CLTN-2012)
5. Hintergrund und Einführung zur Produktnutzung:
Das Prinzip des Elektrodenverfahrens zur Herstellung von Natriumhypochlorit besteht darin, Natriumhypochlorit durch eine homogene sekundäre chemische Reaktion unter Verwendung einer membranlosen Elektrolyse herzustellen. Das Reaktionsprinzip der Anode besteht darin, Natriumchlorid (Pille) im Schwimmbad zu elektrolysieren. Während des Elektrolyseprozesses wird Natriumhypochlorit gebildet. Die am besten geeignete Salzkonzentration beträgt 3% bis 5%. Die im Natriumhypochlorit-Generator verwendeten Elektroden sind Plattenelektroden und Röhrenelektroden.
Als Anodenmaterial kann eine beschichtete Titanelektrode verwendet werden. Die mit Mischoxid beschichtete Titananode hat eine lange Lebensdauer, und das Überpotential der beschichteten Titananode ist auch relativ gering, der Chlorentwicklungsstrom ist hoch und der Energiespareffekt ist gut.
Der Natriumhypochlorit-Generator ist je nach Verwendungszweck für Hygiene und Umweltschutz in zwei Kategorien unterteilt. Meine Firma produziert derzeit Titananoden verwendeten in Bezug auf Hygiene und Desinfektion sind: Schwimmbad Desinfektion, Geschirr Desinfektion, Desinfektion und andere Lebensmittel Gesundheit und die menschliche Gesundheit in direktem Zusammenhang mit Natriumhypochlorit-Generator. In Bezug auf die Umweltschutzklasse, der Haupt Krankenhaus Abwasser, Industrieabwasserbehandlung mit Natriumhypochlorit-Generator. Die Spezifikationen und Beschichtungseigenschaften von Titananoden können nach Kundenwunsch verarbeitet werden.
Das Wasser wird durch den elektronischen Prozessor geleitet, um die Elektronenfeldbehandlung zu erhalten, die die Funktion hat, die Ablagerung von Verschmutzungen zu verhindern, alten Schmutz zu zerstören und Bacillus subtilis, Pseudomonas aeruginosa, Cholera, infektiöse Bakterien, Ruhr, Salmonellen und Escherichia coli abzutöten.

Die mit Edelmetalloxid beschichtete Titanelektrode kann das Schwimmbadwasser desinfizieren und auch zur Desinfektion von Brauchwasser in Hochgebäudewassertanks verwendet werden.